Willkommen auf unserer neuen Homepage

Regionale Energiewende mit Wasserstoff

Wasserstoff ist ein Energieträger der Zukunft und der Schlüssel für die Wärmewende in Deutschland. Gas- und Stromsysteme werden künftig ineinandergreifen, um eine zuverlässige und klimaneutrale Energieversorgung zu garantieren. Bei Energienetze Bayern beschäftigen wir uns deshalb mit der lokalen Erzeugung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien und der Versorgung unserer Kunden mit klimafreundlichen Gasen.

Wasserstoff bietet gleich einen doppelten Vorteil: Im bestehenden Gasnetz kann Wasserstoff fossiles Erdgas perspektivisch ersetzen, gleichzeitig stabilisiert Wasserstoff über Speicherung und Rückverstromung die Stromversorgung aus erneuerbaren Energien.

Auch die Industrie interessiert sich zunehmend für dezentral erzeugten Wasserstoff. Denn künftig wird es immer wichtiger, energieintensive Prozesse klimaneutral zu gestalten. Um die Entwicklung einer regionalen Wasserstoffwertschöpfungskette zu fördern, befasst sich die Energienetze Bayern zusammen mit Energie Südbayern mit der Erzeugung und Verteilung des Wasserstoffs im Erdgasverteilnetz sowie der Direktversorgung von Industriekunden mit 100% Wasserstoff. Eine Beimischung von 20% Wasserstoff ins Erdgasnetz ist bereits heute umsetzbar. In Kooperation mit lokalen Interessensvertretern möchten wir das bestehende Erdgasnetz zu einem Teil eines nachhaltigen Energiesystems umwandeln und damit ein Angebot erneuerbarer Gase für Haushalte, Gewerbe und Industrie schaffen.