Ihr Erdgasanschluss mit der Energienetze Bayern GmbH & Co. KG

Eine Erdgasheizung soll es sein - aber in Ihrer Straße oder an Ihrem Gebäude liegt noch keine Erdgasleitung? Kein Problem. Die Installation des Netzanschlusses ist fast so bequem wie die Erdgasnutzung selbst!

So kommt der Erdgashausanschluss zu Ihnen:

  1. Ihr persönlicher Kundenberater erfasst alle erforderlichen Daten. Zuständig für Ihren Hausanschluss sind unsere Regionalcenter. Standorte und Kontaktdaten finden Sie auf unserer Gebietskarte. Alternativ können Sie uns das ausgefüllte Anfrageformular per Post oder per Fax zusenden.
  2. Danach bekommen Sie schriftlich ein persönliches Angebot der Energienetze Bayern GmbH & Co. KG.
  3. Sie erteilen uns den Auftrag.
  4. Wir führen die nötigen Baumaßnahmen durch.
  5. Die Heizung wird von einem Fachhandwerker installiert und geprüft.
  6. Abschließend wird noch der Gaszähler eingesetzt und es erfolgt die Gasfreigabe durch einen Servicemonteur der Energienetze Bayern GmbH & Co. KG.

Werden Sie Ihr eigener Energieproduzent!

Bei Bauherren und Modernisierern werden Blockheizkraftwerke (BHKW) für das Eigenheim immer beliebter. Kaum eine andere Erdgastechnologie erzeugt so effizient Heizungswärme, Warmwasser und elektrische Energie. Die Geräte gibt es inzwischen auch als Mikro-BHKW, die für den Energiebedarf eines Ein- oder Zweifamilienhauses ausgelegt sind. Mehr Information zum Thema BHKW.